Vereinsinfo

Aktuelle Spielberichte: Spielberichte
Resultate & Tabellen: Resultate OFV
Vereinsbeitritt Junioren: Antrag
FCG auf Facebook: Zur Seite

Alles Gute zum Geburtstag

Aktuelles
News Sponsoren PDF Drucken E-Mail

Vereins-Trainingsanzug für Juniorenabteilung

Im Rahmen der Einweihung des Garderobengebäudes im Dammweg durften wir mit allen unseren Juniorinnen und Junioren ein tolles Foto mit den neuen Trainingsanzügen machen.

Dank der grosszügigen Unterstützung von Sascha Gloor (KLV) und Ernst Locher (Raiffeisenbank Goldach) konnten wir das Vorhaben eines Vereins-Trainingsanzugs für die gesamte Juniorenabteilung verwirklichen.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei den grosszügigen Sponsoren KLV und Raiffeisenbank Goldach.

Der Vorstand

 
Interview PDF Drucken E-Mail

Interview mit Stefan Reuteler

weiter …

Stefan Reuteler ist einer unserer Vereinsschiedsrichter und übt somit eine äusserst wichtige Funktion im Verein aus. Denn ohne Schiedsrichter wäre der Spielbetrieb in dieser Form nicht möglich und wir könnten unser Hobby nicht ausüben. Beni Eugster hat mit ihm gesprochen und gewährt uns einige Einblicke in's Leben eines Schieds- und Linienrichters.

An dieser Stelle möchte sich der FC Goldach ganz herzlich bei Stefan Reuteler und allen anderen Schiedsrichtern für Ihren Einsatz und die Unterstützung bedanken.

weiter …
 
News Juniorenabteilung PDF Drucken E-Mail

B Junioren steigen in Promotion League auf

"Was lange währt, wird endlich gut". Getreu diesem Motto konnten die B Junioren das angepeilte Ziel des Aufstiegs in dieser Saison erreichen und werden in der nächsten Saison in der Promotion League kicken. Dies als bestplatziertes Team aller Gruppenzweiter.

weiter …
 
Gewinnerin Entenrennen 2015 PDF Drucken E-Mail

Nigelnagelneuer Peugeot dank Renn-Ente

Anlässlich der Einweihung des Dammweg-Garderobengebäudes veranstaltete der FC Goldach kürzlich ein Entenrennen. 4000 Gummienten wurden beim Technopark in die Goldach spediert.

Den anspruchsvollen Parcours, quasi das Lauberhorn der Entenrennen-Strecken, absolvierte die Ente mit der Nummer 2953 am schnellsten. Stolze Besitzerin ist Denise Rösli aus Wittenbach. Die langjährige Mitarbeiterin der SVA St. Gallen kaufte ihrem Arbeitskollegen zwei Enten ab und gewann prompt den von der Garage Studer gesponserten Peugeot 208 Style im Wert von 20‘350 Franken.

Der FC Goldach freut sich mit der Gewinnerin und gratuliert herzlich!

 
News 3. Mannschaft PDF Drucken E-Mail

Das "Drüü" lebt

Der FC Goldach hat eine 3. Mannschaft? Ja, sogar eine ziemlich erfolgreiche. Neben der Tatsache, dass sie zwei der Vereins-Schiedsrichter stellen, an diversen Vereinsanlässen mithelfen und einen Grossteil der Junioren-Spiele pfeifen, macht die coole Truppe aus der 5. Liga auch mit Teamleistung auf dem Rasen auf sich aufmerksam und beendet die aktuelle Saison auf dem äusserst erfreulichen 4. Schlussrang. Zeit für einen kleinen Rückblick.

weiter …
 
Vereinsnews PDF Drucken E-Mail

Rangliste Entenrennen 2015

Endlich ist es soweit. Nach einem äusserst spannenden Rennen haben die Enten ihren Weg in's Ziel gefunden. Die Spannung steigt, denn die Rangliste der Gewinner-Enten steht nun fest. Die schnellsten fünf Enten sollen natürlich besonders erwähnt werden:

 

Rang

Enten-Nummer

Preis

Wert

1

2953

Peugeot 208

20'350.--

2

1154

Mountain Bike

1'200.--

3

1928

Reisegutschein

1000.--

4

0398

Jahresabo Fitness

690.--

5

0644

iPhone 5s

650.--

 

Alle weiteren 395 Gewinner sind in der kompletten Rangliste aufgeführt.

Rangliste (nach Enten-Nummer)
Rangliste (nach Rang)

Die Gewinne können ab Donnerstag, 04. Juni im Ladenlokal der Weinrebellen an der Rietlistrasse 5 in Goldach (Google Maps) abgeholt/eingelöst werden. Und vergesst nicht, euer Los mit der Gewinn-Nummer mitzubringen. Es gilt "kein Los, kein Preis".

Der FC Goldach gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Sponsoren.

 
Schiedsrichter gesucht PDF Drucken E-Mail

Wir suchen...

...motivierte und engagierte Schiedsrichter für die neue Saison.

Wie alle wissen: Ohne Schiedsrichter kein Spiel! Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres schönen Mannschaftssports und darum brauchen wir Dich!

Die Grundausbildung dauert vier Tage. Nach abgeschlossener Grundausbildung muss jeweils im Frühling und im Herbst ein Lehrabend besucht werden. Es finden zwei Grundausbildungskurse pro Jahr statt, einer im Frühling und einer im Herbst.

Hast du Interesse oder kennst du jemanden aus deinem Umfeld, der die Herausforderung annehmen möchte? Informationen und weitere Auskünfte erhältst du von:
Beni Eugster, Tel. 079 703 84 10, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können


Teile diesen Beitrag auf Facebook:

 
weiter …