Vereinsinfo

Aktuelle Spielberichte: Spielberichte
Resultate & Tabellen: Resultate OFV
Vereinsbeitritt Junioren: Antrag
FCG auf Facebook: Zur Seite

Alles Gute zum Geburtstag

Aktuelles arrow Spielberichte arrow News Juniorenabteilung
News Juniorenabteilung PDF Drucken E-Mail

C-Junioren schaffen Klassenerhalt

Zwei Runden vor Schluss sichern sich die C-Junioren der Coca Cola Junior League den Klassenerhalt. Mit 9 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist der Mannschaft die Ligazugehörigkeit auch für die Vorrunde der neuen Saison nicht mehr zu nehmen.

Das angepeilte Ziel ist somit erreicht. In den letzten zwei Spielen geht es nunmehr noch weitere 6 Punkte einzufahren, um einen tollen Schlussrang unter den besten Teams der Coca-Cola Junior League anzustreben.

Eine durchwachsene Rückrunde

Aufgrund des Potentials der Mannschaft und den gezeigten Leistungen der Vorrunde, hat man sich in der Rückrunde doch einiges versprochen. Leider konnte die Mannschaft oftmals ihr Potential nur teilweise abrufen. So wurden Spiele, die man grundsätzlich hätte gewinnen können, verloren (Pfyn mit 2:4 und Gossau mit 3:4). Es gab aber auch Lichtblicke: Die guten Leistungen gegen Romanshorn und dem SC Brühl, die leider nicht zu Punkten geführt haben, doch die Gegner mussten schwer kämpfen, um den Dreier aus Goldach zu entführen.

Coca-Cola Junior League auf Besuch

Am Samstag, 20. Mai 2017, empfing das C-Coca Cola Team das Team Rheintal. Es war das Spitzenspiel der Runde. Das machte auch die Runde beim Fernsehteam der Coca-Cola Junior League, die zur Überraschung aller Beteiligten das Spiel verfolgt und aufgenommen haben. Die Bilder sind hier zu finden. Für die Chronik: Der FC Goldach hat das Spiel verdient mit 4:2 gewonnen und kehrte dadurch wieder auf die Siegertrasse zurück.

Schlussspurt

Es stehen noch zwei Heimspiele an (am 03.06. gegen den FC Wängi, Matchbeginn ist um 11 Uhr und eine Woche später gegen den FC Wittenbach, Matchbeginn 13 Uhr). Die Jungs und Trainer freuen sich, wenn viele Zuschauer den Weg zu unseren Spielen finden. Wir möchten uns mit 2 Siegen verabschieden und hoffen noch den Sprung unter den Top 4 der Liga zu schaffen. Unmöglich ist es nicht. Let’s go!

Edin Dizdarevic & Sandro Barile